Mittwoch, 30. August 2006

6. Arbeitstag - Tag 7

Um 7.30 Uhr gings los, nach Cappuccio mit der Tram und dann mit Metro A via Cinecittà und weiteren 3 Bussen landete ich im Municipio Nr. 7 - genauer gesagt im Quartiere Alessandrino, wo ich von 9.15-10.45 werkelte. Dann gings per Bus noch weiter raus in die Peripherie nach Tore Vergata/Torrenova - Municipio Nr. 8, dort fotografierte ich von 11.00-12.00 Uhr. Dann gings von dort mit dem Bus in sage und schreibe 1 Stunde wieder zurueck zum Hauptbahnhof. Von dort startete ich gleich weiter ins Municipio Nr. 15, wo ich von 13.55-15.20 Uhr gearbeitet habe. Mit mehreren Umsteigereien fuhr ich dann im Anschluss mit dem Stadtzug nach Ostia - also ins Municipio Nr. 13 - genoss ein paar Minuetchen am Strand/Meer von 16.20-18.05 Uhr, um damit das insgesamt 19. (von 19!) Municipio bearbeitet zu haben. Danach mampfte ich Leckereien am Retourweg und bin heilfroh morgen eine Pause einlegen zu koennen (im Centro)...

TAG7

Aktuelle Beiträge

"Kuhdamm" ist auch nur...
"Kuhdamm" ist auch nur als Spaß zu sehen, da dieser...
romblog - 7. Okt, 10:43
der ku'damm leitet sich...
der ku'damm leitet sich von kurfürsten-damm ab und...
frau hitt - 7. Okt, 09:28
Länderspiel gegen die...
Frühstücken am Westbahnhof, machen uns dann mit der...
romblog - 6. Okt, 14:12
Kurz... - Tag 25
...eine schnelle Entschuldigung auf diesem Wege,...
romblog - 6. Okt, 11:03
Kein Flohmarkt... - Tag...
Stehen gegen 9.00 Uhr auf, frühstücken ganz gemütlich...
romblog - 6. Okt, 10:41

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Web Counter-Modul

counter gratis

Suche

 

Status

Online seit 6515 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Okt, 10:43

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren